Fit@Work –
die ergonomische Pause am Arbeitsplatz:


„Der physische und geistige Break während der Arbeitszeit“


Kurz & kompakt


Trainingsdauer:
20 - 25 min je Einheit (wählbar)

Preis:
Ab 29,- pro Einheit

Trainingsort:
Direkt am Arbeitsplatz Ihrer Mitarbeiter oder in passenden Räumlichkeiten Ihres Unternehmens

Leistungsstand der Teilnehmer:
Kein Leistungsstand erforderlich – für Jedermann durchführbar

Mögliche Durchführung:
Raum Oberbayern


Das bieten wir an:

  • Regelmäßiges ergonomisches Training unter professioneller Anleitung
  • Ganzheitliche Ausgleichsübungen in Arbeitskleidung
  • Mobilisation, Kräftigung der Skelettmuskulatur, Dehnung, Balance und Entspannung kombiniert in nur einer Einheit
  • Durchführung in der Mittagspause oder direkt während der Arbeitszeit

Das können Sie von unserem Fit@Work-Programm erwarten:

  • Durchführung des Gesundheitsprogramm in Arbeitskleidung – kein Aufwand, kein Zeitverlust
  • Kurze, effektive Pause für Körper & Geist
  • Für wirklich Jedermann geeignet; auch für Mitarbeiter ohne sportliche Grundlagen
  • Einfache Bewegungsabläufe – kein Schwitzen während des Trainings
  • Erwiesene Verbesserung des körperlichen Wohlbefindens und Reduzierung von Rücken-, Schulter, Nackenbeschwerden
  • Mit aufgeladenen Batterien zurück an die Arbeit
  • Tipps und Tricks von unseren Präventionstrainern für den Arbeitsalltag

Wobei handelt es sich genau bei Fit@Work?!

Die ergonomische Pause „Fit@Work“ ist ein ganzheitliches Konzept, um Rückenschmerzen, Verspannungen und Müdigkeitserscheinungen vorzubeugen und zu lindern. Unsere Trainer von 2inn1 Gesundheitsmanagement kommen in Ihr Unternehmen und gestalten diese aktive Kurzpause von je 20 oder 25 min pro Einheit für Ihre Mitarbeiter an deren Arbeitsplatz. Hohe Teilnahmequoten sind dadurch garantiert.

Das Konzept wurde von uns entwickelt, um Auflockerung und Wissen über Gesundheit in den Arbeitsalltag zu bringen. Das stärkt nicht nur den Körper, sondern verbessert auch das Wohlbefinden und Arbeitsklima.

Unser Ziel ist es Ihren Mitarbeitern Kompetenzen in Form von einfachen Übungen und Bewegungsabläufen an die Hand zu geben. Diese sollen auf Dauer verinnerlicht werden, sodass die Arbeitskraft auch während unserer Abwesenheit weiß welche Kurzübungen bei Verspannungen, Kopf-, Augen- oder Gelenkschmerzen Abhilfe schaffen können. Durch ergonomische Übungen mit Praxisbezug, wie z.B. dem richtigen Aufheben von Gegenständen, sensibilisieren wir Menschen sorgsam mit der eigenen Gesundheit und dem Körper umzugehen.


Inhalt und Ablauf der ergonomischen Pause

Unser eigens entwickeltes Gesundheitsprogramm „Fit@Work“ ist eine aktive Auszeit vom Arbeitsalltag direkt vor Ort, welche Körper und Geist stärkt und erholt. Es ist ein Ganzkörpertraining bestehend aus den gesundheitsorientierten Bereichen Mobilisation, Dehnung, Kräftigung der Muskulatur mit Fokus auf Rücken, Nacken und Schulter, sowie Balance und abschließenden Entspannungsübungen.

Wir legen Wert auf einfache Bewegungsabläufe, sodass dieses Training für Jedermann, auch ohne sportliche Ambitionen, geeignet ist. Die Durchführung der ergonomischen Pause wird während der Arbeitszeit, vor oder nach der Mittagspause, empfohlen. Unsere Trainer kommen dabei direkt zu Ihren Mitarbeitern in die Büroräume. Kein Kleiderwechsel erforderlich. Fit@Work findet in regulärer Arbeitskleidung im Stehen mit und ohne Kleingeräte statt. Jede Einheit dauert zwischen 20 bis 25 Minuten. Davon können ca. zwei Drittel für das Training und ein Drittel für Fragen und Austausch von Informationen eingerechnet werden. Das Training sollte jedem Mitarbeiter 1 bis 2 Mal pro Woche ermöglicht werden.


Bei gutem Wetter ist die Durchführung, wenn gewünscht auch im Freien möglich!



Preise

Bereits ab 29,- Euro pro Einheit

(Beispiel ab 9 Einheiten/Tag in Folge)


Fit@Work für den Download

Sie möchten weitere Infos als PDF?

Download
kostenloses Infomaterial